Unsere Kirche ist offen! Besuchen Sie die St.Johannes Baptista-Kirche von April bis Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr!
Unsere Kirche ist offen! Besuchen Sie die St.Johannes Baptista-Kirche von April bis Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr!

Evangelische Jugend Floß

Konfirmanden und Präparanden

 

 

 

 

 

 

Konfirmation im Jahre 2017

 

Mädchen:
Isabella Färber
Lena Meierhöfer
Judith Riedel
Vivien Schreml
Martina Stahl
Sonja Stahl
Paulina Steinert

 

Jungen:
Joel Egner
Leopold Ermer
Leon Färber
Danny Schafhauser
Niklas Schönberger

Konfirmation im Jahre 2018 

 

Mädchen:
Sophia Bär
Samira Kupke
Marie Leopold
Julia Opitz
Johanna Schönberger
Mandy Voigtritter

 

Jungen:
Samuel Egner
David Haberkorn
Sandro Lindner
Stefan Preisinger
Lukas Streit
Leonard Witzl

Freizeit der Präparanden in Alexandersbad

 

Von 20. bis 22. Januar 2017 fand unsere Präparandenfreizeit zum Thema „Gebet – Psalm 23“ statt. Zusammen mit Julia und Uli Höning, Tanja Riedel und Pfarrer Michael Kelinske fuhren dabei die Präparandinnen und Präparanden aus Floß und Wildenau nach Bad Alexandersbad. Wie es ihnen gefallen hat, schildern Johanna, Sophia und Julia in einem kurzen Bericht:

„Wir fanden die Präparandenfreizeit sehr schön. Wir spielten viele Spiele, waren aber auch fleißig und haben mehr über Gott gelernt. So haben wir gehört, wie wir beten können, uns gefragt, was Beten bewirkt und unser eigenes Gebet geschrieben. Ausführlich haben wir uns mit Psalm 23 beschäftigt und ihn auf kreative Weise gestaltet: Als Theaterstück, als Comic oder als Übersetzung ins Oberpfälzische.

Unsere drei Betreuer Uli, Julia und Tanja haben Herrn Kelinske sehr geholfen und waren auch zu uns sehr nett.

Den Film, den wir am Samstag Abend gesehen haben, fanden wir sehr interessant.

Gefallen hat uns auch der Aufzug im Haus und das gute Essen, das wir in der Früh, Mittags und Abends bekommen haben.

Dagegen war es nicht so schön, dass wir den WLAN Zugang nicht bekommen haben und unserer Meinung nach so früh ins Bett gehen mussten.

Traurig war schließlich, dass eine von den Präparandinnen krank war und deshalb abgeholt werden musste. Wir freuen  uns sehr, wenn wir eine Konfirmandenfreizeit machen und unsere Freundin dann nicht krank ist.“

Nürnberg 2016

Bayerischer Wald 2015

Altmühltal 2014

Eisenach 2013

Wittenberg 2012

Ostsee 2011

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Floß